Veranstaltungen & Neuigkeiten 2017


Deutsch Rock-Nacht Live mit BÖRNAUT & ZIELGRUPPE

2017 war ein gutes Jahr für die Musikerinitiative Schramberg.e.V. Nach unserem ersten Live-Konzert in der Szene 64 im Mai, hatten wir ein super Live-Musik-Wochenende mit 5 unserer Bands, beim Schramberger Stadtfest zum 150-jährigen Stadtjubiläum.

 

Zum Jahresabschluss hat die Band BÖRNAUT ihren Proberaum einfach, für ein Konzert, in die Szene 64 verlegt und Freunde und Fans eingeladen; um mit einer Live-Rock-Nacht dieses tolle Jahr zu verabschieden. Dennis Dieterle der schon beim Stadtfest für die richtige Live Atmosphäre gesorgt hat, hat uns mit Bühne und Beleuchtung unterstützt.

 

Alles Weitere hat die Kraft des Vereins gestemmt. Die PA, die Mikrofonierung, den Sound, und die Licht Show haben Marcel & Lucas realisiert und betreut. Die Backline kam von den Bands. Das macht echte Live-Musik aus, die einen Abend lang die Luft zum Beben bringt und wie ein Blitz auf das Publikum überspringt.

 

Danke für die fetten Rock-Grooves & Eigenkompositionen der Gast-Band ZIELGRUPPE:

Jan Buschmann am Bass / Peter Imhof Gitarre / Frank Pfeiffer Gesang / Clemens Viereck Schlagzeug und an BÖRNAUT: Kriss Gitarre / Mario Bass / Dariusz Schlagzeug / Dennis Gesang.

 

Danke an Alle Helfer:

 

- Markus & Kathrin, Kasse.

- Anja, Ann-Kathrin, Jo & Steffi an der Bar

- JayJay, Francisc P. Bilder & Finanzen

- Dennis Dieterle, Licht

- Lucas & Marcel, Technik Crew

 

Danke an Alle die uns 2017 unterstützt haben und Danke an unser Publikum.

 

Live-Musik ist was uns antreibt. Spielt und unterstütz Live Musik, wo immer ihr könnt.

Ein gutes neues Jahr 2018 von der M.I.S. Schramberg! ROCK ON!


M.I.S.e.V., Live on Stage beim 150 Jahre Stadtfest

Die Zusammenarbeit mit der „Szene 64 e.V.“ und der „Kirchengemeinde St.Maria – Heilig Geist“ hat perfekt geklappt. Alles ging Hand in Hand. Das Organisationsteam und unzählige Helferhände haben diese 2 Tage zu einem rauschenden Fest gemacht. Synergien wie bei den Blues Brothers. DANKE!!

 

Besonderer Dank geht an Diliton Sound & Lichtechnik für den fetten Sound und die Licht-Show.

Danke an die M.I.S-Bands Uj-Secret, Mainscream, Börnaut, MENSA-Acoustic und die The Wild Boys! Ihr wart der Hammer!

Danke an unseren M.I.S. Stage-Photograph Lucas Porzel für die tollen Bilder & „Gitarre & Bass Backline“ zusammen mit Markus Fischer von der M.I.S. und Krusel von Mainscream für das „Drumset“.

Danke an Macel Bühler & „Resstless-Feet“ für den fulminanten Festabschluss am Sonntagabend auf der Bühne 2. Das war fetter Irish Fast Folk & Punk von allerfeinster Güte.

Was für ein unfassbar schönes Fest-Wochenende. Hoffentlich bis bald. ROCK ON!!!


Punk-Coustic Nacht: ein besonderer Abend

Am Samstag stieg in der Szene 64 in Schramberg eine ganz besondere musikalische Nacht. Die erste Kooperation der Musikerinitiaitive-Schramberg e.V. und der Szene64 e.V. bei einem Live-Konzert Abend.

 

Das erste Konzert hat die große Bandbeite der Live-Musik gezeigt. Dynamischer Rock, Blues & Soul der Uj-Secret Akustik Band und Punkrock von den Lumberjerkz aus Villingen.

 

Die Musikerinitiative-Schramberg als Gastgeber eröffnete mit UJ-Secret aus der Musikerinitiative-Schramberg. Zwei Musiker aus dem Vorstand der Musikerinitiative-Schramberg, eingebunden in diese kraftvolle und dynamische Formation um Frontfrau Urte, interpretierten eigensinnig und außgerwöhnlich; bekannte Klassiker aus Rock, Blues und Soul. Die unverwechselbaren Uj-Secret Art, mit der gefilterten Essenz an Instrumentalbegleitung und einem Maximum an Begeisterung. Frontfrau Urte „The Voice“ bestach mit stimmlicher Power und charismatischer Ausstrahlung.

 

Dann die direkte Übergabe an die Punk-Band "Lumberjerkz". Das sind drei Halbbrüder aus Villingen, die von ihrem Vater nur eine Punk-Plattensammlung aus den Siebzigern geerbt haben. Die Lumberjerks haben von der ersten Sekunde an die Szene 64 zum beben gebracht. Unfassbar tight gespielte Bass und Drum Lines bieten den Boden für straighte Gitarren Riffs mit einem schiebenden unverwechselbaren Lumberjerkz Punk Sound. Nicht zuletzt der meist 2 stimmigem Gesang brachte den Saal zum kochen bis zum letzen Akkord.

 

Diese Art von Konzerten sind nur möglich durch das „ehrenamtliche Engagement“ und die Begeisterung für echte Live-Musik aller Beteiligten. Danke an Alle vom Organisations-Team und Diliton Sound & Lichtechnik für den Fetten Sound und das Licht. Hoffentlich auf Bald.

 

ROCK ON!!!